Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten

EFT-Fortbildung als Erstausbildung und eintägige Jahresunterweisung

  • Als Elektrofachkraft bringst Du alles zum Laufen!
    Errichte und überwache elektrische Anlagen in deinem erlernten Gewerk
  • Erweitere deine Fähigkeiten
    In nur 2 Wochen zu einer begehrten Qualifikation
  • Frische deine Kenntnisse auf 
    An nur 1 Tag deine Qualifikation erneuern
  • Lerne praxisnah und unter realen Bedingungen
    Du erlebst schnelle Lernerfolge mit unseren erfahrenen Dozenten
  • Start
    13. Juli 2020 | 05. Oktober 2020

Wozu ist diese Qualifikation gut?

Damit kannst du innerhalb deines Gewerkes sich wiederholende elektrotechnische Arbeiten eigenständig ausführen.

Inhalte EFT-Fortbildung/Erstausbildung

Während deiner Erstausbildung zur EFT lernst du praxisnah und unter Anleitung erfahrener Dozenten alle wichtigen Fakten zum Thema Elektrotechnik:

  • Grundlagen der Elektrotechnik
  • Wirkungen und Gefahren elektrischen Stroms
  • Schutzmaßnahmen und Sicherheit
  • Bauteile der Elektroinstallation
  • Lesen und Skizzieren von Schaltplänen
  • Aufbau verschiedener Installationsschaltungen
  • Grundlagen der Steuerungstechnik
  • Fehlersuche

Und natürlich wirst du in alle wichtigen Vorschriften und rechtliche Themen eingeführt:

  • Messungen nach VDE0100 und VDE 0105
  • VDE 0701-0702 Prüfung nach DGUV Vorschrift 3
  • Rechtliche Verantwortung nach VDE
  • Unfallverhütungsvorschriften DGUV

Selbstverständlich bieten wir dir auch die Möglichkeit, deine gesetzlich vorgeschrieben Jahresunterweisung zu absolvieren.

Durch die DGUV Vorschrift 1 (§4) bist du als Elektrofachkraft verpflichtet einmal im Jahr deine Kenntnisse aufzufrischen. Bei uns brauchst du nur ein Tag dafür um diesem Gesetz nachzukommen. Dabei wirst du unter anderem folgende vorgeschriebene Inhalte lernen und wiederholen:

  • Einführung in die Normen
  • DGUV Vorschrift 3
  • Sensibilisierung für Arbeitssicherheit im Elektrobereich
  • Die fünf Sicherheitsregeln
  • Betrieb und Umgang gemäß VDE 0105-0100
  • Auffrischung der Grundkenntnisse
  • Behandlung von Praxisproblemen
  • Praxisbeispiele im Bereich Messübungen von Anlagen und Betriebsmitteln

 

Deine Chancen als Elektrofachkraft auf dem Arbeitsmarkt

Durch die Zusatzqualifizierung eröffnen sich ganz neue Möglichkeiten für dich in deinem Beruf.

Als Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten bist du flexibel einsetzbar. Sollen Küchengeräte angeschlossen werden oder doch fachgerecht elektrische Schalt- oder Montagearbeiten durchgeführt werden? Dann bist du mit dieser Zusatzqualifikation die Person, die dein Arbeitgeber oder Auftraggeber anruft anstatt eines Elektrikers. Ohne Dich läuft keine Kaffeemaschine, kein Drucker und deine Kolleg*innen arbeiten ohne dich im Dunkeln. 

Halt den Laden am Laufen und informiere dich am besten jetzt wann, wo und wie du an unserer Qualifikation EFT teilnehmen kannst.

Jetzt Infos anfordern

Gute Gründe für eine Qualifizierung bei der SBB Kompetenz

Profitiere von unserer langjährigen Erfahrung!

  • Praxisnahe Qualifizierung
  • In nur zwei Wochen neue Perspektiven
  • Regelmäßige Jahresunterweisungen
  • Auch in unsicheren Zeiten als EFT immer beste Jobchancen
  • Echter Unterricht → Kein E-Learning !

Lust auf neue Ziele?

Melde dich jetzt unverbindlich an und starte in eine neue abwechslungsreiche, berufliche Zukunft, mit einer Qualifikation zur Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten bei der SBB in Hamburg.

Nimm Kontakt zu uns auf!

Persönliche Beratung im SBB Kundencenter

SBB Kundencenter 
Montag bis Freitag von 9.00 bis 13.00 Uhr 
Wendenstraße 493 
20537 Hamburg 
Tel. 040-21112-123 
E-Mail kundencenter(at)sbb-hamburg.de 
Oder einfach vorbeikommen!

Persönliche Beratung zur Qualifikation

Kerstin Jörn
Tel. 040-21112-364
E-Mail kerstin.joern(at)sbb-hamburg.de

 

 

Informationsveranstaltung

Jeden Dienstag von 08.45 – 13.00 Uhr 
Wendenstraße 493 
20537 Hamburg

Anmeldung im SBB Kundencenter.